Archiv der Kategorie 'Aktuelles'

Einweihung B33 zwischen Zunsweier u. Offenburg.

Mittwoch, den 1. November 2017

Mit kirchlichem Segen wurde der Ausbau der B33 zwischen Zunsweier und Offenburg, am vergangenen Montag eingeweiht. In meinen Augen eine Fehlplanung des Bundes und dem RP Freiburg mit negativen Folgen für den Flugplatz Offenburg und das Naherholungsgebiet Königswald. Schon im Jahre 2002 hatte die BI Pro Flugplatz Offenburg die sogenannte Binkert-Variante ( Stadtrat Binkert CDU [...]

In der Trassenfrage zum geplanten Autobahnzubringer Offenburg-Süd hat sich der Gemeinderat positioniert.

Donnerstag, den 12. Oktober 2017

Geht es nach dem Offenburger Gemeinderat, dann ist die seit vielen Jahren als “Vorzugstrasse” deklarierte Südzubringer-Variante V 4 vom Tisch. Möglichst südlich davon soll der neue Autobahnzubringer entstehen – und möglichst im Konsens mit dem planenden Regierungspräsidium (RP), den Nachbargemeinden und den Bürgern von Hildboltsweier, Albersbösch und Uffhofen. Doch um möglichen Klagen vorzubeugen, soll das [...]

BI beklagt Trassenplanung über die Flugplatzbefürworter hinweg

Sonntag, den 8. Oktober 2017

Der Flugplatz Offenburg vom Kinzigtal aus gesehen: Drei Trassenvarianten für den Autobahnzubringer würden ihn zerschneiden und damit sein Aus bedeuten. Dagegen regt sich Widerstand. Foto: Fliegergruppe Offenburg
OFFENBURG (rab). Drei der Trassenvorschläge für einen Autobahnzubringer Süd, über die die Offenburger Stadtverwaltung das Regierungspräsidium Freiburg entscheiden lassen möchte (darunter auch die Variante V 4), führen direkt über [...]

“Weitere Verschiebung in Richtung Süden schwierig”

Mittwoch, den 2. August 2017

Offenburg/Hohberg (rek). “Der Anschluss zwischen der Bundesstraße 33 und der Autobahn ist dringend notwendig, spätestens, wenn der Verkehr zweispurig aus dem Kinzigtal kommt”, weiß auch Hohbergs Bürgermeister Klaus Jehle um die Unaufschiebbarkeit des neuen Anschlusses im Süden Offenburgs an die A5 durch das interkommunale Gewerbegebiet Hoch drei. Den gleichen Standpunkt [...]

Katherina Schlimmer, ” offener Brief an OB Schreiner…

Mittwoch, den 2. August 2017

Sehr geehrte Frau Oberbürgermeisterin Schreiner,

Die Variante 4 des Autobahnzubringers Süd, die von den Bürgern der betroffenen Ortsteile Offenburgs und allen anliegenden Vereinen abgelehnt wird, bleibt leider weiterhin Stein des Anstoßes.

Sie hatten mehr als zwei Jahre Zeit, auf eine Herausnahme der Variante 4 aus dem Planungsverfahren mit Unterstützung eines entsprechenden Gemeinderatsbeschluss hinzuarbeiten. Auch jetzt erhalten wir [...]

Flugplatz Offenburg 09.07.17

Sonntag, den 9. Juli 2017

Startbeginn nach Süden

Ich höre die Botschaft doch mir fehlt der Glaube.

Mittwoch, den 5. Juli 2017

Unsere Oberbürgermeisterin Edith Schreiner, scheint neuerdings an Vergesslichkeit zu leiden, denn nach meinen Informationen, hat Frau Schreiner nach einer Aufsichtsratsitzung sich entschuldigt, den Antrag eines Stadtrates zur Streichung des geplanten Autobahnzubringers Offenburg Süd ” V4 ” in der nächsten Gemeinderatsitzung zu behandeln, vergessen hat.
Nun wird dieser Antrag in  der ersten Gemeinderatssitzung nach den Sommerferien behandelt. [...]

Kamehameha-festival 2017

Freitag, den 9. Juni 2017

wieder einmal jährt sich ein Ereignis auf dem Offenburger Flugplatz.  Ein Festival der besonderen Klasse gibt sich über das kommende Wochende die Ehre….mit einen bombastischen Aufwand wird an diesem legendären Platz tausende Musikfans Abwechslung geboten. Zudem ist “Cro” und seine Crew mit dieser Probellermaschine am Freitagmorgen gelandet. Außerdem beweisen  diese drei Bilder welchen Stellenwert  dieser [...]

Schreiben an OB Edith Schreiner

Freitag, den 10. März 2017

Sehr geehrte Frau Oberbürgermeisterin Edith Schreiner,
die Bürgerinitiative Pro Flugplatz Offenburg ( http://www.proflog.de/wordpress2/ )  lässt anfragen, welche Gründe vorliegen die Burdahalle nicht an die Firma Junker zu vermieten oder zu verkaufen. Nach meinen Erkenntnissen, bzw. in einem Gespräch mit Herrn Junker, möchte dieser die Halle langfristig anmieten bzw. kaufen.
Zudem liegen mir Informationen [...]

Fabrikant Erwin Junker, dessen geplante Firmenansiedlung in Gengenbach derzeit die Schlagzeilen beherrscht, hat seine Fühler auch nach Offenburg ausgestreckt. So soll er sich für den Flugplatz sowie ein nahe­gelegenes Grundstück auf Hohberger Gemarkung interessieren.

Freitag, den 10. März 2017

Fabrikant Erwin Junker denkt bekanntermaßen im großen Stil, deshalb soll er bei OB Edith Schreiner angefragt haben, gleich den ganzen Offenburger Flugplatz zu kaufen. So wurde es zumindest der OT-Lokalredaktion zugetragen. Außerdem habe sich der Nordracher Unternehmer nach einem angrenzenden Grundstück auf Hohberger Gemarkung im Bereich des Gewerbegebiets »Hoch [...]