Archiv der Kategorie 'Aktuelles'

“Oberbürgermeisterin muss selber ran”

Dienstag, den 20. Mai 2014

Vertreter der SPD-Gemeindefraktion Offenburg trafen sich diese Woche zu einem Meinungsaustausch mit  den SPD-Gemeinderäte von Hohberg. Thema:  Autobahnzubringer Offenburg-Süd und dessen Trassenverlauf. Loretta Bös, Heinz Hättig sowie der Fraktionsvorsitzende Jochen Ficht äußern sich nach diesem Termin in Niederschopfheim. Die Positionen der beiden Gemeinderäte von Hohberg und Offenburg, sind nach wie vor kontrovers. Es sei keine [...]

Offenburg will V4 kippen, Hohberg ist dagegen

Donnerstag, den 3. April 2014

Im Kampf gegen einen Autobahnzubringer Süd vor ihrer Haustür haben Offenburgs Stadtteile Hildboltsweier, Albersbösch und Uffhofen einen ersten Erfolg errungen.

Vier Vorkämpfer gegen die Variante 4 und weitere Belastungen von Hildboltsweier, Albersbösch und Uffhofen (v. l.): Rolf Leonhardt, Karl Bäuerle, Thomas Rothkegel und Bernhard Schneckenburger [...]

Dienstag, den 25. März 2014

Podium mit OB zum Zubringer

Mittwoch, den 19. März 2014

Protest in der Fragestunde.

Bürger aus Uffhofen, Hildboltsweier und Albersbösch protestieren in der Fragestunde des Gemeinderats gegen einen Autobahnzubringer Süd über dne Flugplatz. Foto: Burgmaier Ralf

OFFENBURG (rab). Bürger aus den Stadtteilen Uffhofen, Hildboltsweier und Albersbösch haben in der Fragestunde der Gemeinderatssitzung am Montagabend gegen die Pläne eines [...]

Einwohnergemeinschaft Offenburg - Hildboltsweier e.V.

Montag, den 3. März 2014

An die Vorsitzenden der Gemeinderatsfraktionen in Offenburg
Betr: Einladung zur Teilnahme am Podium zum Thema Autobahnzubringer Süd
Sehr geehrte Damen und Herren Fraktionsvorsitzende, wie schon für Februar beabsichtigt, wollen wir Sie nun nach terminlicher Absprache mit dem OB-Büro auf

Di, den 01. April 2014 um 19 Uhr zur Podiumsdiskussion ins Jergerheim einladen. [...]

Einwohnergemeinschaft Hildboltsweier reagiert auf Abstimmung des Flächennutzungsplanes am 26.Febr.// Autobahnzubringer Offenburg-Süd

Freitag, den 21. Februar 2014

Endlich kommt wieder Bewegung in Sachen Autobahnzubringer Offenburg-Süd. Im Zuge des vierspurigen Ausbaues der B 33 soll ja die von der Stadt Offenburg  vorgeschlagene Trasse V4 über den Flugplatz Offenburg und durch den Königswald Richtung Autobahn geführt werden. Die Bürgergemeinschaft Hildboltsweier reagierte nun mit mehreren Punkten in einem Schreiben an die Stadtverwaltung. Unter anderem wird [...]

Hildboltsweier fürchtet Lärm durch nahen Autobahnzubringer Süd

Dienstag, den 28. Januar 2014

Einwohnergemeinschaft lädt zu Info-Abend ins Jergerheim / Projekt hat hohe Priorität im Bundesverkehrswegeplan, wird aber frühestens ab 2016 geplant.

Der mögliche Verlauf der Zubringer-Trasse, links Hildboltsweier. Foto: Heck

OFFENBURG (hsl). Zu den Offenburger Dauerbrennern gehört das Thema Autobahnzubringer Süd. Seit mehr als zehn Jahren wird über diesen zusätzlichen Anschluss [...]

Initiative Pro Flugplatz erneuert ihre Zweifel am Wolfswinkel, das neueste aus Freiburg

Montag, den 25. November 2013

Das flugtechnische Gutachten zum möglichen SC-Stadion im Wolfswinkel am Flugplatz ist noch in Arbeit. Dennoch hat sich die Bürgerinitiative Pro Flugplatz bereits eindeutig positioniert.
Sie lehnt ein Stadion neben der Landebahn nach wie vor kategorisch ab, weil sie wegen der möglichen Luftverwirbelungen durch ein Stadion Gefahren bei Starts [...]

Schirmherrin Oberbürgermeisterin Edith Schreiner,

Donnerstag, den 5. September 2013

diese Rolle übernimmt Sie gerne, denn die Verantwortung bei diesem Kreidlertreffen liegt wo anders. Der Offenburger Flugplatz mutiert immer mehr zu zweckentfremdenten Veranstaltungen. Mopeds und Mockicks mit 50ccm sollen es dieses Jahr sein. Anstatt Düsenjets, Cessnas und Segelflieger, sind es nun Porschefahrer, Autotester und Mopeds. Auch große Geburtstage wurden schon auf der Landepiste gefeiert. Das [...]

Zunehmende Lärmbelästigung durch Verkehrslandeplatz.

Dienstag, den 30. Juli 2013

mit dieser Überschrift eröffnete der Stadtanzeiger am 17. Juli 2013 seine Titelseite. Eine zugezogene Bürgerin aus Elgersweier  beschwerte sich über die Belastung durch Fluglärm über dem Stadtteil Elgersweier. Mehrere Anwohner fühlen sich an den Wochenenden schon ab 8.55 Uhr von den startenden Flugzeugen genervt. Auch wurden schon Unterschriften gesammelt, um gegen dieses ungezogene Treiben vor [...]